Kategorie: News

Wechsel im Backoffice des Aktionskreises

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Mitarbeiter für das Backoffice des Aktionskreises Altenkirchen e.V. vorzustellen. Herr Uwe Dörr hat ab Anfang Februar die Nachfolge von Ellen Creutzburg angetreten. Schweren Herzens lassen wir unsere langjährige Backoffice-Fee gehen. Ellen hat dem Vorstand mit viel Herzblut und fachlichem Geschick immer den Rücken frei gehalten. Wir bedanken uns im Namen des gesamten Vorstands und Aktionskreises für ihre geleistete Arbeit und wünschen ihr von Herzen alles Gute. 

Herr Dörr unterstützt uns künftig bei den vielfältigen anfallenden Aufgaben im Backoffice. Er hat sich in den vergangenen Jahren auf die Themen rund um die Sicherheit bei Veranstaltungen spezialisiert und dabei seine Kenntnisse immer wieder erweitert. Herr Dörr bringt als staatl. Geprüfter Techniker, qualifizierte Fachkraft für Veranstaltungstechnik und zertifizierte Aufsicht führende Person, gem. Musterversammlungsstättenverordnung, MVStättVO, bereits entsprechende Fachkenntnisse und Qualifikationen auf dem Gebiet der Planung und Organisation von Veranstaltungen mit, die dem Aktionskreis sehr zugute kommen. 

Mit Herrn Dörr haben wir einen Mitarbeiter gewinnen können, der uns fundiert bei unseren Aktivitäten unterstützt und das Team perfekt ergänzt.

Neuer Veranstaltungskalender

Wir möchten Euch unseren neuen Veranstaltungskalender vorstellen, den wir seit heute auf unserer Website gelauncht haben. Hier findet ihr alle geplanten Veranstaltungen des Aktionskreises mit zusätzlichen Informationen.

Das Beste: Der Kalender ist zu abonnieren; probiert es aus und verpasst zukünftig kein Event mehr!

Anstehende Veranstaltungen

HEIMAT SHOPPEN – Gewinner wurden gezogen

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie konnte man erleben, welch großen Beitrag die stationären Akteure für mehr Lebensqualität am Standort leisten. Der stationäre Einzelhandel ist dabei nicht nur „Versorger“, sondern auch Arbeitgeber, Ausbilder, Stadtgestalter, Eventmanager und Unterstützer von Vereinen.

So fand die landesweite IHK-Aktion Heimat shoppen in diesem Jahr als Heimat shoppen Woche in Altenkirchen statt. Dabei konnte nicht nur nach Herzenslust vor Ort geshoppt werden, auch an einem attraktiven Gewinnspiel der Mitglieder des Aktionskreis Altenkirchen mit zum Beispiel Gutscheinen bis zu einem Wert von 300 € konnten sich die Kunden beteiligen.

In den Räumlichkeiten der Wäller Buchhandlung in Altenkirchen wurden kürzlich die Gewinner gezogen und im Anschluß über ihren Gewinn informiert. Die Freude bei den Gewinnern war natürlich groß.

HEIMAT SHOPPEN in Altenkirchen

Werbegemeinschaften, Händler, Dienstleister und Gastronomen möchten auch in diesem Jahr mit zahlreichen Aktionen darauf aufmerksam machen, dass Sie als Kunde und Verbraucher durch ihren Einkauf vor Ort ihr eigenes Lebensumfeld selbst mit gestalten können.

Der stationäre Einzelhandel ist nicht nur „Versorger“, sondern auch Arbeitgeber, Ausbilder, Stadtgestalter, Eventmanager und Unterstützer von Vereinen. Durch den Einkauf beim stationären Einzelhandel haben Sie direkten Einfluss auf Ihre unmittelbare Umgebung sowie attraktive und lebendige Innenstädte bzw. Ortszentren. Wie wichtig lokale Einkaufsmöglichkeiten sind, sieht man gerade in Zeiten der Corona Pandemie, denn die stationären Akteure leisten einen großen Beitrag für mehr Lebensqualität am Standort.

Der Aktionskreis Altenkirchen e.V. erweitert 2021 die „Heimat shoppen Tage“ auf eine ganze „Heimat shoppen Woche“!

Neben vielen tollen Angeboten und kleinen Präsenten der teilnehmenden Einzelhändler in Altenkirchen, können Sie in der Zeit von Samstag, den 04.09. bis Sonntag, den 12.09.2021 wieder an einem Gewinnspiel mit vielen schönen Preisen teilnehmen. Eine Teilnahme lohnt sich, denn der Aktionskreis verlost unter Anderem folgende Gutscheine:

1. Preis

300,- €

2. Preis

200,- €

3. Preis

100,- €

Abgerundet wird die „Heimat shoppen Woche“ durch den verkaufsoffenen Sonntag am 12. September von 13.00 h – 18.00 h. An diesem Tag findet ebenfalls der „Stadtmarkt Altenkirchen – Kunsthandwerk – Regionales – Trödel“ ab 11.00 h auf dem Schlossplatz statt.

PS: Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie diese Information in Ihren Social Media Kanälen teilen und weiterempfehlen werden! Danke!

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer und auf der IHK-Website unter www.heimat-shoppen.de. Einfach anklicken, öffnen und herunterladen!

Jetzt gemeinsam in die Zukunft

Wir blicken nach vorne und nutzen die Zeit bis zur Wiedereröffnung. Die Gutscheinaktion geht weiter! Zusätzlich verkauft auch die Metzgerei Born unsere Gutscheine. Plakate und Banner werden die Aktion bewerben.