Autor: Red02

WIR MACHEN AUFmerksam!

Der Aktionskreis Altenkirchen e.V. beteiligt sich an der deutschlandweiten Aktion
WIR MACHEN AUFmerksam!

Die Gewerbetreibenden, vor allem der Einzelhandel und die Gastronomie, waren die ersten, die im März letzten Jahres komplett in den Lockdown gingen, solidarisch und im festen Vertrauen, gemeinsam durch die Pandemie zu kommen. Doch schon die ersten Ausgleichszahlungen waren enttäuschend. Die Zahlungen kamen nach erheblichem bürokratischem Aufwand sehr spät und nur Dank der Kulanz der Vermieter, der Angestellten usw. wurde der 1. Lockdown überstanden. Gerade unsere kleinen und mittelständischen Betriebe haben vorbildliche Hygienekonzepte entwickelt und umgesetzt! Trotzdem sind wir seit November bzw. Dezember erneut im Lockdown! Wir sind trotz allem für unsere Kunden da! Telefonisch, per Email oder via Socialmedia sind wir erreichbar um unsere Kunden weiter zu beraten, sie kulinarisch zu verwöhnen oder an sie zu verkaufen (click & collect). Wir brauchen die staatlich zugesagten Hilfen dringend und zeitnah genauso wie einen verlässlichen Plan für die Zukunft. Ohne uns Gewerbetreibenden, gerade hier im ländlichen Raum, wird es sonst demnächst sehr still!

Adventsshopping im Dezember

Advents Shopping in Altenkirchen

Bummeln und shoppen in vorweihnachtlicher Stimmung und bei verlängerten Öffnungszeiten vom 2. bis 4. Adventswochenende

Weihnachten steht vor der Tür und die große Suche nach den Geschenken für die Lieben hat begonnen. Auch wenn in diesem Jahr unser traditioneller Weihnachtsmarkt sowie eine, mit der Stadt Altenkirchen zusammen, alternativ geplante Veranstaltung die Vorweihnachtszeit nicht einleitet, hält unser gut sortierter Altenkirchener Einzelhandel wie gewohnt viele tolle Geschenkideen, Angebote und Aktionen für Sie bereit.

Am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende haben alle teilnehmenden Geschäfte freitags bis 20.00 h und samstags bis 16.00 h geöffnet und freuen sich darauf, persönlich für ihre Kunden mit individuellem Service da zu sein.

Unsere Einzelhändler setzen alle entsprechenden Hygieneregeln um und machen so ein sicheres Einkaufen vor Ort für Sie möglich. Einem entspannten Einkaufsbummel in der festlich beleuchteten und geschmückten Stadt steht also nichts mehr im Wege.

An dieser Stelle möchten die Stadt Altenkirchen und der Aktionskreis e.V. nochmals herzlich alle Altenkirchener Kinder (und auch gerne Erwachsene) zum Strohsternebasteln und Schmücken der Bäume einladen. Der fertige Schmuck kann bei einem Besuch in der Stadt gerne selbstständig an den Bäumen befestigt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, das Angebot des Altenkirchener Einzelhandels zu nutzen und lokal einzukaufen, denn damit tragen Sie dazu bei, dass Sie auch in Zukunft bei netter und kompetenter, persönlicher Beratung in Ihrem Lieblingsgeschäft einkaufen können.

Die Gewinner stehen fest

Gewinnspielauslosung „Heimat shoppen“ in Altenkirchen

Der Aktionskreis Altenkirchen e.V. hat die Preise der Tombola, anlässlich der Aktionstage „Heimat shoppen“ ausgelost.

Foto v.l.: Bettina Schäfer, Cordia Heck, Solveig Prusko, Ramona Schumacher, Oliver Rohbach, Majed Mostafa
Foto v.l.: Bettina Schäfer, Cordia Heck, Solveig Prusko, Ramona Schumacher, Oliver Rohbach, Majed Mostafa

Die Ziehung der Lose erfolgte durch unsere Losfee, Emily Seel, sowie durch Oliver Rohrbach von der IHK (Foto: 2. v. rechts). Wie im letzten Jahr gab es wieder viele attraktive Preise zu gewinnen. 

Der Aktionskreis freut sich mit allen Gewinnern und gratuliert ihnen ganz herzlich. Sie werden in den nächsten Tagen telefonisch oder per Mail benachrichtigt. 

Weiterhin geht ein Dank an  alle Teilnehmer und Organisatoren, die zum Erfolg der „Heimat shoppen“ Aktion beigetragen haben.